Hanna Schrader feiert 90. Geburtstag
Aus Sachsen in die Oberpfalz

90. Geburtstag feierte Hanna Schrader (vorne, Bildmitte). Es gratulierten Sohn Thomas (Dritter von links) und seine Familie. Den guten Wünschen schlossen sich auch Fuchsmühls Bürgermeister Wolfgang Braun (rechts) und Edith Urbanczyk (links) vom Senioren-Servicehaus an. Bild: wro
Vermischtes
Fuchsmühl
07.02.2018
56
0

Fuchsmühlerin wurde Hanna Schrader bereits vor rund zehn Jahren. Seit 2010 verbringt die in Neuschönburg geborene Wahl-Oberpfälzerin ihren verdienten Ruhestand im Senioren-Servicehaus an den Bühläckern. Dort feierte sie am zurückliegenden Wochenende auch ihren 90. Geburtstag.

Vor dem Umzug in die Oberpfalz wohnte Hanna Schrader im sächsischen Neuplanitz. Dort arbeitete sie als Kettlerin. In Heimarbeit hat sie Handschuhe fertiggestellt, um sich damit ein kleines Zubrot zu verdienen. Während ihrer Freizeit pflegte sie ihren kleinen Schrebergarten, um den sie sich neben der Hausarbeit gerne kümmerte, erzählt sie bei Kaffee, Kuchen und Torte in der Cafeteria des Senioren-Servicehauses. Dort waren die Gratulanten versammelt, um die Jubilarin hochleben zu lassen. Zum runden Geburtstag der rüstigen Rentnerin gratulierten neben Sohn Thomas mit Familie fünf Enkel und fünf Urenkel. Glückwünsche kamen auch von Freunden und Verwandten der Jubilarin. Bürgermeister Wolfgang Braun überbrachte die Glückwünsche der Marktgemeinde Fuchsmühl. Als Geschenk hatte er einen großen Geschenkkorb aus dem Dorfladen mitgebracht. Im Namen der Bewohner gratulierte Krankenschwester und stellvertretende Pflegedienstleiterin Edith Urbanczyk, die beauftragt war, auch die Wünsche der Hausleitung zu überbringen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.