21.01.2017 - 02:00 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Paar aus Erbendorf auf Vox zu sehen Vier Hochzeiten und eine Traumreise

Janine und Stefan aus Erbendorf nehmen am "Vox"-Wettbewerb "4 Hochzeiten und eine Traumreise" teil. Geheiratet haben sie im Schlosshotel Fuchsmühl. Bild: hfz
von Berthold Zeitler Kontakt Profil

Die Sendung ist ein Quoten-Hit und startet am Montag in die nächste Runde: Bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" traut sich jeden Tag eine Kandidatin und lässt die anderen drei Bräute an ihrer ganz persönlichen Traumhochzeit teilhaben. Ihre Mitstreiterinnen bewerten die jeweilige Konkurrenzhochzeit in den Kategorien Brautkleid, Location, Essen und Stimmung. Wer die meisten Punkte erhält, gewinnt eine Traumreise samt Taschengeld.

Am Montag um 16 Uhr auf "Vox" starten Janine und Stefan aus Erbendorf. Sie hatten sich das Schlosshotel Fuchsmühl für den schönsten Tag ihres Lebens ausgesucht. Das war zwar schon vergangenen Sommer, wird aber jetzt erst ausgestrahlt. Vor der freien Trauung unter dem Pavillon am schlosseigenen Weiher waren die Gäste mit kleinen Häppchen und Sekt empfangen worden. Bei Kaiserwetter gab's Kaffee und Kuchen selbstredend im Freien. Natürlich durfte da die Hochzeitstorte nicht fehlen. Abends gab es ein großes Büfett mit Roastbeef, Wildgulasch, diversen Braten, leckeren Beilagen und fulminanten Nachspeisen aus der Schloss-Küche. Natürlich wurde die Braut entführt und natürlich wurde sie vom Bräutigam ausgelöst. Ob's für die Oberpfälzer gereicht hat, wird sich am Freitag, 27. Januar, beim großen Finale zeigen.

Schlossherr Bert Artinger hat schon Erfahrung. Sein Schloss Burgscheidungen in Sachsen-Anhalt war schon zweimal ob seiner besonders schönen Location für die finale Austragung ausgewählt worden. Jetzt hofft er, dass auch Schloss Fuchsmühl die Feuertaufe bestanden hat und Janine und Stefan in ihre Traumreise starten können. Wer gewonnen hat, das wissen die vier Bräute nicht. Voller Spannung warten sie darauf, dass eine große Limousine vorfährt, in der dann ihr Bräutigam sitzt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.