08.10.2017 - 20:00 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Vorsitzende Nicole Fürst bedankt sich bei Spendern Ernte auch für "Tafel"

In der Pfarreiengemeinschaft Fuchsmühl/Friedenfels ist es zu einem schönen Brauch geworden, mit je einem besonderen Erntealtar auch an diejenigen zu denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Der Spendenaufruf zugunsten der "Mitterteicher Tafel" stieß wieder auf offene Ohren. Die vorne platzierten Erntedanktische, von den Pfarrgemeinderäten mit Pfarrer Joseph vorbereitet, wurden von den Kirchgängern mit Warenspenden großzügig bestückt. Auch noch einige Tage nach dem Erntedanksonntag war die Möglichkeit gegeben, einen Beitrag für die gemeinnützige Arbeit der Mitterteicher Einrichtung zu leisten. Gespendet wurden nicht nur verpackte Lebensmittel, sondern auch frisches Obst und Gemüse. Auf den Tischen lagen aber auch Süßigkeiten, die das Angebot der "Tafel" ergänzen. Dafür dankbar zeigte sich deren Vorsitzende Nicole Fürst, die gekommen war, um mit Gottfried Sperrer die Spenden persönlich entgegenzunehmen.

Über viele Spenden freuten sich (von rechts) Pfarrer Joseph, die Vorsitzende der Mitterteicher Tafel, Nicole Fürst, Gottfried Sperrer und die Fuchsmühler Pfarrgemeinderatssprecherin Christa Müller in der Wallfahrtskirche. Bild: wro
von Werner RoblProfil

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.