12.03.2017 - 20:00 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Weltgebetstag im Jugendheim Fürbitten und Hühnersuppe

Frauen aller Konfessionen und jeden Alters waren zum Weltgebetstag ins Jugendheim eingeladen. Die Teilnehmerinnen aus den Pfarreien Fuchsmühl und Friedenfels befassten sich diesmal mit den Philippinen und dem Motto "Was ist denn fair?".

von Externer BeitragProfil

Mit viel Liebe zum Detail hatten die Mitglieder des Frauen- und Müttervereins den Gebetsraum und die Texte gestaltet. Sie trugen themenbezogene Gegenstände herein, informierten in Wort und Bild über das Land und stellten in Interviewform anschaulich die Situation der Frauen auf den Philippinen dar. Die Lesung, Anregungen zum Nachdenken, die Kollekte zur Unterstützung von Projekten für Frauen und Mädchen weltweit, die Fürbitten und das Segensgebet vervollständigten den Gebetsabend. Die musikalische Gestaltung übernahm der Singkreis "Cantiamo".

Im Anschluss stand für die Besucherinnen sowie für Pfarrer Joseph und Pater Martin eine reiche kulinarische Auswahl an philippinischen Gerichten von der Hühnersuppe über Reisgerichte und Fleischspieße bis zu Kuchen und Nachspeisen bereit. Natürlich durften auch landestypische Getränke und Tees nicht fehlen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.