Josef Götz feiert 80. Geburtstag - Vereinsabordnungen danken für Gastfreundschaft
Ein Wirt aus Leidenschaft

Josef Götz (Mitte) feierte am Sonntag 80. Geburtstag. Dem beliebten Gastwirt wünschten viele Gratulanten alles Gute. Bild: pi
Kultur
Georgenberg
30.04.2013
35
0
"Unser Vater ist ein Wirt aus Leidenschaft." Das wissen nicht nur Josef Götz' Söhne Andreas und Bernhard, sondern auch die vielen Stammgäste, die sich zum Teil seit Jahrzehnten im Gasthaus "Zur Heimat" wohlfühlen. Daher genießt der "Zacherl-Sepp" weit über seine Heimatgemeinde hinaus größte Wertschätzung und Beliebtheit.

Der bereits verwitwete Josef Götz steht auch mit 80 Jahren noch gerne hinter dem Tresen. Einen besonderen Stein im Brett haben Enkel Franziska, Katharina, Raphaela und Josef. Der Samstagabend stand ganz im Zeichen der Geburtstagsfeier. Bereits seit 103 Jahren weiß die Feuerwehr Neudorf die Qualitäten im Gasthaus "Zur Heimat" zu schätzen. "Wir können uns kein anderes Vereinslokal vorstellen", sagte der stellvertretende Vorsitzende Markus Zetzl, als er "unserem Sepp" zum Wiegenfest gratulierte. Ihr Zuhause haben beim "Zacherl" auch die DJK Neukirchen St. Christoph und der FC-Bayern-Fanclub Neudorf.

"Du hast immer ein offenes Ohr für uns", meinte Arnold Woppmann, der stellvertretende DJK-Vorsitzende. Sein erstes Ehrenmitglied ließ auch der Fanclub mit Chef Peter Meyer an der Spitze hochleben. Dazu kamen die besten Wünsche der Georgenberger Siedlergemeinschaft mit dem zweiten Vorsitzenden Wolfgang Piehler und des Oberpfälzer Waldvereins, für den Rita Bock und Gisela Pieper weiterhin alles Gute wünschten. Das hatten bereits am Nachmittag Geistlicher Rat Antony Soosai und Kaplan Anish George gemacht.

Das Engagement von Josef Götz in der Kommunalpolitik hob Bürgermeister Johann Maurer am Sonntag hervor. Sowohl in der ehemaligen Gemeinde Neudorf als auch nach der freiwilligen Gebietsreform mit der Bildung der Einheitsgemeinde Georgenberg hatte Götz Sitz und Stimme im Gemeinderat. Er freute sich außerdem über die Glückwünsche von Landrat Simon Wittmann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.