20.08.2014 - 00:00 Uhr
GeorgenbergOberpfalz

Kinder üben mit dem Lasergewehr

Kinder üben mit dem Lasergewehr (pi) Zum Schützenfest beim "Kastanienhof" waren viele Besucher gekommen. "Beim Schießsport ist nicht nur ein gutes Auge gefragt, auch die Konzentration wird gefördert", sagte Schützenmeister Anton Hirnet. Er freute sich wie Jugendleiterin Sandra Woppmann über den Eifer der Mädchen und Jungen, die mit dem Lasergewehr ihr Glück versuchten und als Lohn kleine Aufmerksamkeiten bekamen. Viel Beifall erhielt die Musikkapelle "Sedmihorka". Das Ensemble traf mit überwiegend böhmi
von Josef PilfusekProfil

Zum Schützenfest beim "Kastanienhof" waren viele Besucher gekommen. "Beim Schießsport ist nicht nur ein gutes Auge gefragt, auch die Konzentration wird gefördert", sagte Schützenmeister Anton Hirnet. Er freute sich wie Jugendleiterin Sandra Woppmann über den Eifer der Mädchen und Jungen, die mit dem Lasergewehr ihr Glück versuchten und als Lohn kleine Aufmerksamkeiten bekamen. Viel Beifall erhielt die Musikkapelle "Sedmihorka". Das Ensemble traf mit überwiegend böhmischen Liedern genau den Geschmack des Publikums. Bild: pi

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.