Altbürgermeister Albert Kick 70 Jahre alt

Altbürgermeister Albert Kick wird heute 70 Jahre alt. Archivbild: pi
Politik
Georgenberg
14.11.2017
210
0
70 Jahre sind für Albert Kick kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen. Ganz so viele Termine wie in früheren Jahren hat Georgenbergs Altbürgermeister zwar nicht mehr, das ehrenamtliche Engagement bindet ihn aber nach wie vor. Heute feiert Kick seinen runden Geburtstag.

Das Engagement in der Kirche liegt dem seit 1989 verheirateten Familienvater - zu Ehefrau Manda kommen die Töchter Andrijana , Johanna und Marina - und inzwischen zweifachen Opa am Herzen, unter anderem im Dekanat Leuchtenberg als Vorsitzender des Dekanatsrats von 1971 bis 1982. Der Kommunalpolitik hat sich Kick in seiner Jugend verschrieben. Etwas Stolz kommt bei dem Hinweis hervor, "dass unter meiner Federführung 1965 der CSU-Ortsverband gegründet worden ist". Die Georgenberger Christsozialen konnten 24 Jahre lang auf ihn als Chef bauen. Ab 1972 war Kick im Gemeinderat Sprecher der CSU-Fraktion, von 1978 bis 1984 zweiter Bürgermeister und danach 12 Jahre lang Gemeindeoberhaupt.

Zum Dank verlieh ihm der Gemeinderat vor drei Jahren den Ehrentitel Altbürgermeister. Von 1984 bis 1990 stand er zugleich an der Spitze der Verwaltungsgemeinschaft Pleystein. Den erfolgreichen Abschluss der Flurbereinigung und die Einleitung der Dorferneuerung vor fast 30 Jahren zählt er zu den Meilensteinen seines kommunalpolitischen Wirkens. Zeichen setzte Kick auch im Kreistag, in den er 1978 nachrückte. Fast 30 Jahre lang stand er im Landkreis mit in der Verantwortung etwa im Jugendhilfeausschuss. Viel Zeit geopfert hat der leidenschaftliche Kommunalpolitiker auch für den Kreisjugendring. Die Kommunalpolitische Vereinigung der CSU ist ein Steckenpferd Kicks, der den Kreisverband 1991 wieder zum Leben erweckte und bis 2008 führte, 15 Jahre im Bezirksvorstand und auch auf Landesebene tätig war.

Zudem war er 8 Jahre lang Jugendschöffe und 13 Jahre lang ehrenamtlicher Richter beim Verwaltungsgericht in Regensburg. Nach wie vor in der Vorstandschaft tätig ist er bei der Paneuropa-Union. Auch im Georgenberger Vereinsleben trägt vieles Kicks Handschrift.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.