16.04.2018 - 20:00 Uhr
GeorgenbergOberpfalz

Anna Plödt feiert Geburtstag "Waldkirch-Oma" jetzt 80 Jahre alt

Eingerahmt von Tochter Helga und Sohn Johann genoss Anna Plödt die Feier zum 80. Geburtstag. Bild: pi
von Josef PilfusekProfil

Waldkirch. Als Anna Plödt kennen sie sicher sehr viele, noch bekannter ist sie aber wohl als "Weiher-Mane" oder "Waldkirch-Oma". Und die hat am Samstag in dem von Tochter Helga mitbetriebenen "Berggasthof" Weig in Oberfahrenberg ihren 80. Geburtstag gefeiert.

Die am 14. April 1938 in Altglashütte als Anna Seibert Geborene lernte nach dem Schulabschluss in Hohenthan Schneiderin und war später im Flossenbürger Modebetrieb Fladerer beschäftigt. Außerdem betrieb sie mit ihrem im September 1997 verstorbenen Ehemann Johann eine kleine Landwirtschaft. Im Oktober 1958 hatte sie ihn in Neukirchen zu St. Christoph geheiratet

"Sie sind für ihre Familie ein Segen", wusste Pfarrer Julius Johnrose bei der Geburtstagsfeier. Er überraschte die gläubige Katholikin mit einem indischen Tuch und ergänzte: "Das gilt auch für die Ortschaft Waldkirch." Recht hatte der Geistliche; denn Anna Plödt genießt das Beisammensein im Familienkreis mit Tochter Helga und Sohn Johann einschließlich der fünf Enkel. Und in ihrem längst zur Heimat gewordenen Waldkirch zählt sie mit zu den Eckpfeilern und damit Stützen.

Nicht verzichten auf sie kann die Waldkirchner Siedlergemeinschaft, für die Vorsitzender Matthias Kotschenreuther mit seiner Ehefrau Petra und Irmgard Käs die Verdienste der stets gut gelaunten Jubilarin würdigte. Im Namen der Gemeinde Georgenberg wünschte Bürgermeister Johann Maurer alles Gute.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.