Katholischer Frauenbund Neukirchen zu St. Christoph
Verrückter Kalligraphiekurs

Vermischtes
Georgenberg
16.04.2018
170
0

Neukirchen zu St. Christoph. "Gar nicht so einfach" war für eine Teilnehmerin am Kalligraphiekurs des Katholischen Frauenbunds die Schrift "Crazy Letters". Das bestätigte auch Andrea Paulus am Samstag im Pfarrheim. "Bei dieser Schrift gibt es keinen einheitlichen Federstand", ließ die in Schwandorf lebende Referentin wissen. "Wir schreiben mit einem Füller, mal verkantet, flach oder auf die Ecke gedreht." Das Ergebnis: "Es schaut crazy, als verrückt aus." Also war für die "Schrift nach Lisa Engelbrecht" intensives Üben angesagt, wobei Paulus gerne Tipps und Hilfestellungen gab und sich am Ende über den Eifer ihrer Schülerinnen freute. "Alle waren wieder mit großer Begeisterung bei der Sache", dankte Organisatorin Marita Osgyan der Dozentin.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.