30.06.2014 - 00:00 Uhr
GleiritschOberpfalz

Tolles Festprogramm in Vorbereitung - Patenbitten am 5. Juli steht bevor : DJK bereitet sich auf 50. Geburtstag vor

Ihr 50-jähriges Gründungsfest kann die DJK Gleiritsch im nächsten Jahr vom 3. bis 5. Juli feiern. Der Festausschuss um den Vorsitzenden Christian Schwandner hat bereits enorme Vorarbeiten geleistet und ein tolles Festprogramm ist in Vorbereitung.

Der Festausschuss der DJK Gleiritsch hat bereits enorme Vorarbeit geleistet: (von links) Hans Elsner, Vorsitzender Christian Schwandner, Martha Babl, Günter Götz, Hans Zeus und Ulrich Ring. Bild: akp
von Alois KöpplProfil

Als Eröffnungshighlight konnte mit "Pop nach 8" eine der besten Coverbands der Republik unter Vertrag genommen werden. Am Samstag wird die international bekannte Gruppe "Rotzlöffel" unter dem Motto "Mit der Tracht durch die Nacht" das Zelt zum Kochen bringen. Für den musikalischen Abschluss der Feierlichkeiten sorgen die "Gleiritscher Blaskapelle" und die Gruppe "VA Blech".

Um die zeitgeschichtliche Dimension des Vereins zu würdigen - die DJK Gleiritsch ist einer der prägenden Vereine der Gemeinde und ein Großteil der Bürger steht oder stand mit dem Verein in Kontakt- wird ein eigenes Buch mit einer Vielzahl von Fotos das Vereinsleben im letzten halben Jahrhundert dokumentieren. Am 5. Juli findet deshalb um 18 Uhr auf dem Dorfplatz in Gleiritsch das "Patenbitten" mit kniffligen Aufgaben für den Gastgeber statt. Patenvereine sind die Nachbarn von der SpVgg Teunz und des TSV Trausnitz. Die Bevölkerung ist zu diesem Ereignis eingeladen. Anschließend treffen sich Jung und Alt im Zelt am Badeweiher, um mit den Patenvereinen und der DJK zu feiern. Die Gruppe "VA Blech", die auch zu den Akteuren beim Vereinsjubiläum gehört, wird aufspielen. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.