18.07.2017 - 20:00 Uhr
GleiritschSport

ESV Lampenricht-Gleiritsch als Ausrichter Freies Pokalturnier

Der ESV Lampenricht-Gleiritsch richtete ein freies Pokalturnier mit elf auswärtigen Mannschaften aus. Der ESF Heselbach-Meldau erreichte dabei mit 18:2 Punkten den 1. Platz. Die erfolgreiche Mannschaft setze sich aus Thomas Drexler, Ulrich Drexler, Siegfried Galli und Tobias Ippisch zusammen. Den 2. Platz belegte der FC Kaltenbrunn (14:6 Punkte) mit den Schützen Christian Ditz, Andreas Fellner, Stefan Koppmann, Stefan Sternkopf und Flor Thiede. Auf Rang 3 folgte die SpVgg Pfreimd (11:9 Punkte) mit den Schützen Alfred Adamietz, Torsten Butz, Jürgen Dirnberger und Reinhold Raab.

Die siegreichen Mannschaften zusammen mit Schiedsrichter Georg Wilhelm (rechts) und Wettbewerbsleiter Otto Hösl und Vorsitzendem Michael Zinkl (von links). Bild: sgs
von Susanne GschreyProfil

Die weiteren Plätze: SSV Wernberg-Köblitz, SC Ettmannsdorf, TSV Nittenau, TV Nabburg, TSV Klardorf, SSC GW, TSV Oberviechtach und der SV Fischbach.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.