28.08.2017 - 17:20 Uhr
GleiritschSport

Spaß am Sandplatz

Sommer, Sonne, Sand und gute Laune. Das Beachvolleyballturnier der Landjugend Gleiritsch präsentierte sich am Wochenende als gelungene Veranstaltung. Der Pokal ging an den Vorjahressieger.

Die Teamführer der beteiligten Mannschaften erhielten eine Urkunde für die Teilnahme am Beachvolleyballturnier der Gleiritscher Landjugend. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Das Beachvolleyballturnier am Badeweiher hat bereits Tradition. Heuer verbrachten Mannschaften und Zuschauer einen angenehmen Tag bei wunderschönem Wetter. Die Landjugend zeigte sich als guter Organisator. Sieben Teams hatten sich angemeldet: DJK Gleiritsch, Schützenverein Gleiritsch, "Block & Roll", Haisl Pilchau, "Hobby Batscher", "Team Last Minute" und die Gastgeber der KLJB Gleiritsch. Alle lieferten sich wieder spannende und heiße Duelle bei hochsommerlichen Temperaturen.

Für das leibliche Wohl der Gäste und der Volleyballer war bestens gesorgt. Nach den Vorrundenspielen und spannenden Halbfinal-Begegnungen standen dann auch die beiden Mannschaften fürs Finale fest. Das "Team Last Minute" und "Block & Roll" kämpften dabei um jeden Punkt. Den Sieg - und damit den Pokal und 20 Liter Bier - konnten sich nach spannenden drei Spielsätzen zum wiederholten Male "Block & Roll" sichern. Das "Team Last Minute" freute sich aber trotzdem über den zweiten Platz und zehn Liter Bier. Der Brotzeitkorb ging an die DJK Gleiritsch, welche sich gegen die "Hobby Batscher" den 3. Platz sicherten. Eine Neuauflage im nächsten Jahr ist fest eingeplant.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp