20.07.2017 - 20:00 Uhr
GleiritschOberpfalz

Erster Gleiritscher Kinderflohmarkt Teddy bis Pizza

Zum fünfjährigen Bestehen des Dorfladen "Schaut's eina" lud Geschäftsführer Anton Brand zusammen mit dem Dorfladen-Team zum zweiten Backofenfest rund um den Dorfplatz in Gleiritsch ein. Am Nachmittag richteten die zahlreichen Besucher ihr Hauptaugenmerk auf Kaffee, Kuchen und Küchel sowie die Schmierkuchen aus dem Backofen. Viele nahmen auch Kuchenpakete mit nach Hause.

von Susanne GschreyProfil

Wer mit den süßen Sachen nichts anfangen konnte, der wählte zwischen Brat- oder Käsewürsten vom Grill, Broten mit verschiedenen Aufstrichen oder Wurstsalat. Aus dem Backofen kamen leckere Pizzazungen, Zwiebelkuchen oder Schinken im Brotteig und Kartoffel-Lauch-Schnitten. Auch die Nachfrage nach frisch gebackenem Holzofenbrot war groß und die Cocktailbar war immer gut frequentiert.

Auf dem Parkplatz hinter der Kirche fand zudem der 1. Gleiritscher Kinderflohmarkt statt. 16 Kinder hatten sich die Mühe gemacht, ihre Sachen, die sie nicht mehr benötigten, zusammenzusuchen und den Besuchern anzubieten. Damit wollten sie ihr Taschengeld ein bisschen aufbessern. Und so fanden Kuscheltiere, Puppen, Spiele und viele andere Sachen einen neuen Besitzer.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.