Wechsel an der Spitze der Gleiritscher KLJB
Vier Vorsitzende schaffen an

Die neu gewählte Vorstandschaft der KLJB Gleiritsch mit Tobias Schmid (von links), Sabine Gürtler, Franziska Meier, Marina Pretzl, Sabrina Galli, Anna Zinkl, Nadine Spachtholz, Nico Prechtl, Magdalena Galli, Maximilian Köppl, Marie Schneider, Felix Pretzl und Verena Pretzl. Bild: akp
Vermischtes
Gleiritsch
03.04.2018
305
0

Die junge Truppe der Landjugend Gleiritsch (KLJB) setzt Akzente im kirchlichen und weltlichen Vereinsleben. Jetzt gibt es eine neue Führungsmannschaft: Gleich vier gleichberechtigte Vorsitzende stehen an der Spitze des Vereins.

Zur Generalversammlung der KLJB im Pfarrheim konnte Vorsitzende Anna Zinkl viele Jugendliche begrüßen. Pfarrer Johann Wutz ließ sich wegen einer anderen Verpflichtung entschuldigen. Schriftführerin Verena Pretzl listete in ihrem Jahresrückblick eine Vielzahl von Aktivitäten auf. Fronleichnam erstellte man einen Blumenteppich für den Altar am Feuerwehrhaus. Die Teilnahme an den Festzügen in Winklarn und Schönsee war genau so selbstverständlich wie das seit Jahren am Badeweiher in der Kroau organisierte Volleyballturnier.

Neben dem Besuch von Veranstaltungen örtlicher Vereine durfte auch ein Abstecher auf das Gäubodenfest nicht fehlen. In mehreren Arbeitseinsätzen banden die jungen Leute die Erntekrone neu, die beim feierlichen Zug zur Kirche getragen wurde. Beim Gleiritscher Faschingszug beteiligte man sich unter dem Motto "Bienen" und half in der Bar aus. Mehrere Vorstandschaftssitzungen und Treffen der Vereinsgemeinschaft sowie die monatlichen Gruppenstunden gehörten zum weiteren Arbeitspensum der Vorstandschaft.

Bei der anschließenden Neuwahl gab es eine Reihe von Umbesetzungen im Führungsgremium der Gleiritscher KLJB (siehe Kasten). Die neue Vorsitzende Verena Pretzl bedankte sich für das in sie und die neu gewählte Vorstandschaft gesetzte Vertrauen. Ihr besonderer Dank galt allen, die sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung gestellt haben. In ihrem Ausblick kündigte sie an, dass heuer wieder ein Maibaum auf dem Schulplatz aufgestellt werden wird. "Die DJK hat bereits ihre Unterstützung signalisiert und die Gemeinde kümmert sich darum, dass der Platz wieder genutzt werden kann", so die neue Vorsitzende. Bei den weiteren geplanten Aktivitäten bat sie um die Unterstützung der Gemeinschaft.

NeuwahlenVorsitzende: Verena Pretzl, Jolanda Lorenz, Tobias Schmid, Felix Pretzl. Kasse: Sabine Gürtler, Nadine Spachtholz. Schriftführer: Magdalena Galli, Sabrina Galli. Beisitzer: Marina Pretzl, Marie Schneider, Maximilian Köppl, Nico Prechtl. Kassenprüfer: Franziska Meier und Anna Zinkl. (akp)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.