04.02.2018 - 20:00 Uhr
Grafenwöhr

Hüttener Narren sind zurück

Das Wagnis ist geglückt ist. Der Hüttener Faschingszug wurde zu neuem Leben erweckt. Der erste Hüttener Revival-Faschingszug war am Sonntagnachmittag ein voller Erfolg. Rund 1500 Menschen säumten den Weg und waren begeistert, darunter Bürgermeister Edgar Knobloch sowie Brigadegeneral Antonio A. Aguto und Garnisonskommandeur Oberst Lance C. Varney, die laut "Helau" riefen. Mit dabei waren auch die Faschingsgesellschaften aus Eschenbach, Pressath und Hammerles. Der Spielmannszug Grafenwöhr gab musikalisch den Takt vor. Die Autoverwertung Brewitzer machte sich über den Diesel-Abgasskandal lustig und hatte die Lacher auf ihrer Seite.

Die Faschingsfreunde in Hütten freuen sich mit Bürgermeister Edgar Knobloch (Zweiter von rechts) über den gelungenen Neuanfang. Bild: rgr
von Renate GradlProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp