24.08.2017 - 20:00 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Grafenwöhr hat eine Kunstgalerie Farbenrausch an der Felsmühle

Grafenwöhr kann sich über ein Novum freuen: Mit der "Galerie-Kunstwerk" eröffnet Sabine Kirsch in der Felsmühlstraße die erste Galerie der Stadt. Die Vernissage zur Eröffnung mit Freunden, Verwandten und Bekannten übertitelte die Künstlerin mit dem Motto "Farbenrausch".

Großformatige, farbenfrohe Bilder dominieren in der Kunstgalerie "Kunstwerk", die die Künstlerin Sabine Kirsch in Grafenwöhr eröffnet hat. Bild: Nastasja Kirsch
von Doris MayerProfil

In ihrer Ansprache dankte sie allen, die sie unterstützt und motiviert haben. Bürgermeister Edgar Knobloch freute sich über die Bereicherung für die Stadt und überreichte ein geschnitztes Stadtwappen. Auch er zeigte sich begeistert von der Farbfreude: So sehr, dass er darüber nachdachte, für den Sitzungssaal im Rathaus eines der Kunstwerke zu erwerben. Früh schon legte Sabine Kirsch den Malstift kaum aus der Hand. Als wichtige Weggefährtin stellte Kirsch Christina Hausmann vor, mit der sie sich immer wieder auf künstlerische Expeditionen bei Seminaren an Kunstakademien begibt. Für Musik sorgten Walter Thurn am Klavier und Sigrun Eichmann (Geige). Da es noch keine festen Öffnungszeiten gibt, können Termine unter Telefon 09641/6237003 vereinbart werden. Infos auch unter www.sabine-kirsch.com.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.