Weihnachtskonzert in Grafenwöhr
Große Musik in der Friedenskirche

Kultur
Grafenwöhr
07.01.2017
148
0

Ein ökumenisches Festkonzert in der Friedenskirche beschließt die engere Weihnachtszeit. Am Sonntag, 8. Januar, um 16 Uhr musizieren vier Musikgruppen, Instrumentalisten und Solisten: Jugendliche Frische bringt der Jugendchor Sin falta unter der Leitung von Ute Groß. Der Chor New Voices unter der Leitung von Walter Thurn (Bild) wird auch gemeinsam mit Sin falta weihnachtliche Chormusik beisteuern. Begleiten wird das Blechbläserquintett BBQ-Brass der Musikschule Vierstädtedreieck, das auch solistisch und in Kombination mit Orgel auftritt. Der Grafenwöhrer Vincent Mauritz bringt mit "Sound of Silence" ein Ensemble ehemaliger Regensburger Domspatzen mit, sein Bruder Emilio, aktiver Domspatz, singt einen Bachchoral. Als weitere Solisten sind Dr. Hannelore Lippiotta, Martina Brunner, Anja Wriedt und Stephan Wolf im Einsatz. Am Schlagzeug begleitet Nico Bär und an den Tasteninstrumenten Christian Baumann. Am Anfang und am Schluss werden sich alle zu einem großen Ensemble vereinigen. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen den Kirchen zu. Bild: rgr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.