20.08.2015 - 00:00 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Altarbild zeigt Himmelfahrt

Altarbild zeigt Himmelfahrt (az) Ihren Namenstag, das Patrozinium, feierte die Alte Pfarrkirche am Hochfest Mariä Himmelfahrt (wir berichteten). Das große Altarbild an der Stirnseite zeigt, wie Maria mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen wird. Papst Pius XXII. hatte dies an Allerheiligen 1950 zum Dogma erklärt. Das in Öl auf Leinwand gemalte Altarblatt der Himmelfahrt Mariens schuf der Münchner Maler Johann Degler (1666-1729). Im Kirchenführer über die "Gotteshäuser von Grafenwöhr" ist die Ges
von Autor AZProfil

Ihren Namenstag, das Patrozinium, feierte die Alte Pfarrkirche am Hochfest Mariä Himmelfahrt (wir berichteten). Das große Altarbild an der Stirnseite zeigt, wie Maria mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen wird. Papst Pius XXII. hatte dies an Allerheiligen 1950 zum Dogma erklärt. Das in Öl auf Leinwand gemalte Altarblatt der Himmelfahrt Mariens schuf der Münchner Maler Johann Degler (1666-1729). Im Kirchenführer über die "Gotteshäuser von Grafenwöhr" ist die Geschichte dieses altehrwürdigen Gotteshauses nachzulesen. Bild: az

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp