09.09.2014 - 00:00 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Feuerwehr lädt Kinder zum Ferienprogramm ein - Interessante Stationen Zielspritzen macht allen Spaß

von Autor XRIProfil

Spannung, Spiel, Spaß und vor allem viel Wissenswertes über die Feuerwehr wurde Kindern im Feuerwehrgerätehaus geboten und vermittelt. Als Beitrag zum Ferienprogramm veranstalteten die Floriansjünger einen "Tag bei der Feuerwehr".

Die Zugführer Carsten Englhardt und Marco Arnold sowie Martin Wittmann erwarteten die Mädchen und Buben. Bereits von Beginn an wechselte das Programm von spielerischen Stationen wie dem Spritzen am Feuerhäuschen, bis hin zu speziellen Themen der Wehr. Bei der Fahrzeug- und Geräteschau lernten die kleinen Gäste die Ausrüstungsgegenstände der Wehr kennen und durften zum Teil diese in Zusammenarbeit mit erfahrenen Floriansjüngern bedienen.

Auch die Besichtigung des Schlauch- und Übungsturms durfte natürlich nicht fehlen. Als weitere Herausforderungen standen das Zielwerfen mit der Feuerwehrleine und das richtige Ausrollen eines Feuerwehrschlauches auf dem Programm. Begeistert zeigten sich die Teilnehmer von dem gebotenen Programm.

Nach den Ferien beginnt nun auch wieder der reguläre Betrieb bei der Feuerwehr und dem Spielmannszug. In diesem Zusammenhang weisen die Verantwortlichen der Wehr und des Spielmannszuges darauf hin, dass sich interessierte Jungen und Mädchen jeden Mittwoch ab 19 Uhr über die Arbeit der Feuerwehr und des Musikzuges informieren können. Selbstverständlich sind auch Erwachsene zur Mitarbeit in der Wehr eingeladen und jederzeit willkommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.