Grafenwöhrer Ferienprogramm hat noch attraktive Aktionen auf Lager - Teilnehmer können Stempel ...
Straßen bemalen und Plätzchen backen

Lokales
Grafenwöhr
01.09.2014
1
0
Auch in den letzten beiden Ferienwochen können sich Kinder und Familien über einige Aktionen freuen:

Mittwoch, 3. September, von 16 bis 17 Uhr: Sommerferien-Leseclub in der Stadtbücherei St. Michael. Clubausweise können abgeholt werden. Einladung ergeht an alle Kinder. Keine Anmeldung erforderlich.

Samstag, 6. September, von 14 bis 16 Uhr: Straßenmalaktion zum Schulbeginn. Alle Kinder, die sich auf der Straße künstlerisch betätigen wollen, treffen sich am "Alten Weg" zwischen Kindergarten und Hauptschule am besten in Kleidung, die schmutzig werden kann. Die JU Grafenwöhr, die diese Aktion veranstaltet, sorgt für Verpflegung. Information und Anmeldung bei Tanja Pscherer, Telefon 015112354360. Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung.

Dienstag, 9. September, von 10 bis 12 Uhr: "Wir backen Sommerplätzchen" im Mehrgenerationenhaus in der Stadthalle. Treffpunkt ist das Mehrgenerationenhaus (Stadthalle). Für Getränke ist gesorgt. Anmeldung bei der Sozialen Stadt/Mehrgenerationenhaus erbeten unter Telefon 09641/931953. Mittwoch, 10. September, von 16 bis 17 Uhr: Sommerferien-Leseclub in der Stadtbücherei St. Michael. Einladung ergeht an alle Kinder. Keine Anmeldung erforderlich.

Donnerstag, 11. September, von 14 bis 16 Uhr: Basteln im Mehrgenerationenhaus. Die SRK 1881 Grafenwöhr lädt Kinder ab vier Jahren zum Basteln in das Mehrgenerationenhaus (Stadthalle) ein. Anmeldung erbeten unter Telefon 09641/931953.

Freitag, 12. September, von 17 bis 19 Uhr: Schnupperschießen für Kinder ab zehn Jahren im Schützenheim Grafenwöhr, hinterer Eingang (Kellerschießstand). Info und Anmeldung bei SRK 1881 Grafenwöhr, Roman Latka, Telefon 01702973291.

An Verlosung teilnehmen

Bei jeder Ferienprogramm-Veranstaltung besteht die Möglichkeit, Stempel zu sammeln. Zwei Stempel auf einer Teilnehmerkarte genügen, diese dann noch vollständig mit Namen und Adresse ausfüllen und bis zum 17. September an die Stadt Grafenwöhr schicken oder persönlich abgeben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.