Neun neue Kinder- und Jugendtrainer C-Lizenz
Erfolgreich Trainerschein abgelegt - Fußballjugend in guten Händen

Diese C-Lizenz-Trainer des Bayerischen Fußballverbands können sich freuen. Unter den Augen von Lehrgangsleiter Rainer Fachtan (links) absolvieren sie die Ausbildung und legen erfolgreich die vierteilige Prüfung ab. Bild: myd
Sport
Grafenwöhr
16.03.2018
263
0

Sie haben nun die Aufgabe, Kinder und Jugendliche im Fußballspielen zu fördern und sie für den Sport zu begeistern. Zudem sind sie oft als Berater bei Problemen der Jugendlichen gefragt. Neun Männer aus Grafenwöhr, Pressath, Weiden, Irchenrieth, Bärnau, Weiherhammer und Neuhaus/Pegnitz sind dafür nun bestens gerüstet.

Sie absolvierten bei Lehrgangsleiter Rainer Fachtan (Weiden) eine Trainerausbildung des Bayerischen Fußballverbands für Kinder und Jugendfußball C-Lizenz. Erstmals fand diese Ausbildung dezentral im Grafenwöhrer Sportpark statt.

In 120 Unterrichtseinheiten standen beispielsweise das Planen und Abhalten von Trainings- und Spieltagen, Technik- und Taktikschulung, körperliche und psychische Belastbarkeit, Schiedsrichter- und Regelkunde sowie der Bereich Beratung auf dem Programm. Schließlich sind die Fußballtrainer für ihre Schützlinge oft Vorbilder und Kummerkasten.

Die Prüfung legten Thomas Baier, David Daubenmerkl, Eugenio Wild, Adem Tokuc, Ferdinand Härtl, Frank Rothballer, Rudi Mark, Uwe Hautmann und Christian Malek unter den Augen von Hans Dammer (Schwarzenfeld), Rainer Summerer (Amberg/Sulzbach) und Rainer Fachtan mit Erfolg ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.