SV Grafenwöhr bietet Sport am Montag früh
Aktiver Start in die Woche mit SV Grafenwöhr

Mit Hanteln, Bällen oder Stäben, Zirkeltraining oder mit Konditionsübungen: Trainerin Kerstin Zankl (Dritte von rechts) bringt die Teilnehmer am Montagmorgen ins Schwitzen. Bild: myd
Sport
Grafenwöhr
15.03.2018
47
0

Wer Lust und Zeit für einen aktiven Start in eine neue Woche hat, ist im Sportpark richtig. Kerstin Zankl bietet montags von 8.15 bis 9.15 Uhr für Interessierte ein abwechslungsreiches Sportprogramm an, bei dem viele Muskelgruppen angesprochen werden.

Mit Zirkeltraining, Übungen mit Hanteln, Bällen, Seilen, Schlingen, dem eigenen Körpergewicht sowie mit Gymnastik und Dehnungsübungen bringt Zankl die Teilnehmer schon am Morgen in Schwung.

Das Programm ist so abwechslungsreich, dass selbst Geübte einen Muskelkater mit nach Hause nehmen könnten. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, packt seine Sporttasche und kommt in den Grafenwöhrer Sportpark, Am Waldbad 4, in den ersten Stock.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.