02.12.2016 - 11:03 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Florians-Nikolaus

Hütten. Der Hüttener Christbaum kommt aus dem Grafenwöhrer Stadtwald. Nach dem Adventsingen in der Kirche St. Josef lud die Hüttener Feuerwehr zum Lichterbaumentzünden. Feuerwehrvorstand Holger Cibis bedankte sich beim Stadtgärtner für die sechs Meter hohe Fichte. Beim gemeinsamen Countdown wurden die Lichterketten am Baum entzündet. "Lasst uns froh und munter sein" des Kinderchors "Cantare et Vivere" kündigte das Kommen des Nikolaus' an, den die Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn chauffierte.

von Autor MORProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.