29.09.2017 - 20:00 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Mitgliederehrung: Reservisten leben demokratische Werte

Die Reservistenkameradschaft Grafenwöhr ehrte langjährige Mitglieder. Im Hotel zur Post begrüßte Vorsitzender Thomas Ernstberger (Zweiter von rechts), die Kameraden zur Monatsversammlung mit Ehrungen. Bürgermeister Edgar Knobloch (links) dankte den Reservisten für ihren Einsatz und ihr Engagement in der Stadt. Er hob hervor, dass im Reservistenverband demokratische Werte gelebt werden und sie dadurch auch ihre Pflichten wahrnehmen. Hauptmann Hans Jürgen Gmeiner (Zweiter von links), von den Deutschen Militärischen Vertretern der Bundeswehr in Grafenwöhr überbrachte Grüße der Pateneinheit und stellte heraus, dass Reservisten im täglichen Dienst der Bundeswehr erforderlich seien. Dies bestätigte auch Kreisvorsitzender Manfred Zettl (rechts): "Wir können stolz auf die Reservisten sein, die sind gut im Einsatz". Mit der Urkunde und Treuenadel des Bayerischen Landesverbands wurden ausgezeichnet für 10 Jahre : Dirk Lindig, Michael Mayer, Björn Merkl, Bernhard Zimmermann, Dominik Eckl und Christian Wittmann. 40 Jahre Mitglied bei den Reservisten ist Gerhard Arnold. Bild: mor

von Autor MORProfil
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.