08.01.2018 - 20:00 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Musik vereint Konfessionen: Volles Haus in Friedenskirche

Weihnachten ist zwar schon eine Weile her. Auf das ökumenische Weihnachtskonzert am Sonntag freuten sich die Grafenwöhrer aber umso mehr, wie die voll besetzten Bänke in der Friedenskirche beweisen. Rund 800 Besucher lauschten dem glanzvollen Konzert, das Walter Thurn zusammen mit Ute Groß organisiert hatte. Die Chöre "New Voices" und "Sin falta", das Ensemble "Sound of Silence" und einige Instrumentalisten bescherten den Zuhörern viel Freude mit ihrer Musik (ausführlicher Bericht folgt). Bild: rgr

von Renate GradlProfil

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.