27.04.2016 - 11:01 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Sanierung Gelder fließen wieder

Bürgermeister Edgar Knobloch strahlte. Eine gute Nachricht hatte er dem Stadtrat zu verkünden. Die Regierung hat Wort gehalten - die staatlichen Gelder für die Altstadtsanierung fließen wieder, gab Knobloch bekannt. Für 2016 verspricht die Regierung der Oberpfalz der Stadt eine Zuweisung von 462 000 Euro.

von Robert DotzauerProfil

Gedacht sind die Mittel für die klassischen Bauprojekte in der Altstadt und für die soziale Stadt, zum Beispiel für die Sanierung der Eichendorffstraße. Vorbei, aber nicht vergessen ist die schwere Zeit, als die Regierung wegen der Standortentscheidung für das Rathaus die Städtebaumittel in Frage stellte.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp