Satter Betrag im Spendentopf

Vermischtes
Grafenwöhr
06.04.2018
26
0

Jeden Tag satt werden - das ist für Millionen Menschen weltweit ein unerfüllter Wunsch. Dabei ist Nahrung ein Menschenrecht! Deshalb regt das Katholische Hilfswerk Misereor die Aktion "Solibrot" an, das der Katholische Frauenbund auch heuer wieder aufgegriffen hat. Neben dem Verkauf in der Friedenskirche verkaufte während der Fastenzeit auch Hans Speckner (rechts) in der Stadtmühle Solibrot. Im Spendentopf kamen schließlich 213,20 Euro zusammen. Die Vorsitzenden des Frauenbundes, Doris Schreglmann (links) und Theresia Hacker (Mitte), nahmen das Geld in Empfang und leiteten es an Misereor weiter. Die Frauen bedankten sich bei Hans Speckner für die Unterstützung und natürlich auch bei allen Spendern. Bild: rgr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.