17.04.2018 - 20:00 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Sieger der Tattoo-Expo in Grafenwöhr am Sonntag Bunter Körperkult

Neben etwas Schmerzen kommt bei der Tattoo-Messe in Grafenwöhr auch der Spaß nicht zu kurz. Der ein oder andere lässt sich zu einer Mutprobe hinreißen und in alter "Cowboy"-Manier das Hinterteil "brandmarken" - sehr zur Schadenfreude der amüsierten Zuschauer.

von Stefan NeidlProfil

Täuschend echte Porträts auf Arm und Brust, abstrakte Motive am Bein oder tätowierte Hintern: Bei der Tattoo-Expo am Wochenende in Grafenwöhr ist alles dabei. Am zweiten Ausstellungstag zeigten die Künstler erneut, was sie können. Zur Atmosphäre trug am Sonntag Günther Goller mit klassischer Rockmusik bei. Etwas härter ging es bei Rapper Kev Dat Dude mit DJ Max Kay zu. Pole-Dancerin Tam Bam aus Nürnberg heizte den Gästen mit einem Tanz an der Stange ein. Aber im Mittelpunkt standen selbstverständlich die Tätowierungen. Wie schon am ersten Tag (siehe onetz.de/1840984) waren die Künstler gefragt, und die Interessierten hatten mit Wartezeiten zu rechnen. Bei 30 Ausstellern, die den ganzen Tag in der Stadthalle beschäftigt waren, kamen tolle Körperverzierungen zustande, die am Abend in vier Kategorien bewertet werden sollten.

Das beste "Small and Cracy"-Tattoo kam von "Chic Skin" aus München, die eine 3 D-Version eines Angelhakens durch die Brust auf die Haut eines Kunden gestochen hatten. Der Sieger im Bereich "Traditional" war eine Libelle von den "Bearded Brothers Tattoo and Style Company" aus Herzogenaurach auf dem Rücken einer Frau. Abräumer des Abends war aber ein lokales Studio: "South Ink Tattoo" aus Vilseck gewann sowohl in den Kategorien "Realistic Black and Grey" als auch in "Realistic Colour". Die aufwendige Darstellung von Fantasy-Tieren und von griechischen Göttern auf den Armen der Kunden überzeugte die Jury am meisten. Die "Greek Gods" brachten der Künstlerin Lisa South auch noch den Gesamttagessieg.

___

Weitere Bilder im Internet:

www.onetz.de/bildergaliere

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp