Soldaten- und Reservistenkameradschaft 1881 ehrt die Sieger des Vergleichsschießens
Zweimal Zinn als Sieger

Nach dem Vergleichsschießen der SRK gab es Urkunden für die Besten. Die Siegerehrung im Schützenheim übernahm Vorsitzender Roman Latka (links). Bild: rgr
Vermischtes
Grafenwöhr
12.12.2016
32
0


Soldaten- und ReservistenkameradschaftFamilie Zinn setzt sich durch

Grafenwöhr. (rgr) Die Soldaten- und Reservistenkameradschaft 1881 (SRK) hat wieder ein Vergleichsschießen organisiert, bei dem es gute Ergebnisse zu verzeichnen gab. Die Siegerehrung fand anschließend im Schützenheim statt. SRK-Vorsitzender Roman Latka bedankte sich bei den zahlreichen Teilnehmern.

Den ersten Platz erreichte bei den Damen Christine Zinn mit 87 Ringen, gefolgt von Ingrid Koehler mit 86 Ringen, Anita Latka mit 73 Ringen sowie Birgit Joyce mit 67 Ringen. Auch bei den Herren war der Name Zinn vorne mit dabei. Horst Zinn belegte den ersten Platz mit 90 Ringen. Die weiteren Platzierungen waren: Rang 2 für Werner Schwemmer (86), Rang 3 für Daniel Krez (86), Platz 4 für Roman Latka (86), Rang 5 für Wilhelm Seel (78) und Platz 6 für Werner Schusser (77). Der Vorsitzende bedankte sich bei Horst Zinn, der die Pokale der Damen gestiftet hatte. Die Pokale der Herren wurden von "City Hotel Pension Grafenwoehr" gespendet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.