Unvergessliche Tage im Schullandheim Fichtelberg
Klettern und Minidisco

Die Kinder verbrachten schöne Tage im Schullandheim Fichtelberg und schauten sich auch den Fichtelsee an. Bild: rgr
Vermischtes
Grafenwöhr
05.07.2017
29
0

(rgr) Drei unvergessliche Tage verbrachten die 25 Schüler der Klasse 3a aus der Grundschule Grafenwöhr im Sportcamp Fichtelberg. Gemeinsam mit den Lehrkräften Teresa Bertelshofer und Julia Wagner erlebten die Kinder viel.

Neben Wanderungen rund um den Fichtelsee, einem Lagerfeuer und pädagogischen Spielen im Niederseilgarten kamen auch das Klettern und Spielen auf dem Freigelände nicht zu kurz. Am Mittwoch rundete ein bunter Abend die Fahrt ab, an dem viele Kinder einstudierte Stücke vorführten.

Der Abschluss war die Minidisco. Die Mädchen und Buben bastelten auch Rasseln und bemalten T-Shirts als Erinnerung. Das Fazit der Kinder: Alle waren sich einig, dass sie im nächsten Jahr unbedingt wieder dort hinfahren möchten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.