Weihnachtsfeier im BRK-Seniorenheim Gmünd
Fröhliche Stunden

Die Heimbewohner stellten sich zu einem Erinnerungsfoto mit Santa Claus und dem Team vom Deutsch-Amerikanischen Kontaktclub auf. Bild: az
Vermischtes
Grafenwöhr
14.12.2016
65
0

Das war ja fast schon wie Weihnachten: Die Bewohner des BRK-Seniorenheims in Gmünd freuten sich riesig über den Besuch von Santa Claus und vom Deutsch-Amerikanischen Kontaktclub.

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch der Deutsch-Amerikanische Kontaktclub zu Besuch ins BRK-Seniorenheim Gmünd. Heimleiterin Martina Günther freute sich über diese Treue und dankte dafür auch im Namen der Bewohner.

Präsident Walter Brunner war nicht nur mit einer Club-Abordnung gekommen. Er hatte auch Santa Claus und dessen "Kollegen" mitgebracht. Im Nu zauberte ein Musikant auf seinem Schifferklavier weihnachtliche Stimmung in den Speisesaal. Zu Kaffee und Gebäck erklangen traute Weisen, die die Senioren mitträllerten. Ebenso gerne nahmen sie die Geschenke des Weihnachtsmanns in Empfang. Anschließend ging es zu den Bettlägrigen, um auch sie mit Musik zu erfreuen. 73 Personen werden im Seniorenheim betreut, informierte Pflegedienstleiterin Melanie Gundel. Mathilde Forster aus Mantel sei mit 99 Jahren die älteste Bewohnerin und "ganzheitlich fit".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.