Eintauchen in die Geschichte der Felsenkeller

Freizeit
Guteneck
11.09.2017
29
0

Guteneck/Schwandorf. Das Angebot des Landvolks Weidenthal kam gut an: Viele interessierte Kinder stiegen mit ihren Eltern im Zuge des Ferienprogramms in die Schwandorfer Felsenkeller. Mit Anna Wilhelm, einer sehr versierten Führerin, erkundete die Gruppe die sieben Kellersysteme, bestehend aus etwa 60 Räumen und Gängen. Dabei erlebten sie Kellergeschichte zum Anfassen. Sie erfuhren, wann die Keller angelegt wurden und welche Aufgaben sie erfüllten. Wieder am Tageslicht, rundeten der Ausblick vom Blasturm und ein Eisdielenbesuch den Tag vor der Rückfahrt mit dem Zug ab. Bild:exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.