Erstkommunion für acht Kinder der Pfarrei Weidenthal
Jesus als Licht

Acht Kinder aus der Pfarrei feierten ihre Erstkommunion. Unser Bild zeigt Max-Josef Wilhelm, Fabian Lorenz, Lara Seegerer (hintere Reihe von links), Paula Dirschwigl, Franzisco Vanino, Maike Lottner, Anna Bauer und Jasmin Lippert (vordere Reihe von links). Bild: hfz
Lokales
Guteneck
24.04.2013
102
0
"Auf werde hell, das Licht ist nah": Mit diesem Lied begrüßte der Familienchor "Sing Mit" die acht Kommunionkinder der Pfarrei Weidenthal, als sie mit ihren Eltern in die festlich geschmückte Pfarrkirche einzogen. "Jesus sagt: Ich bin das Licht. Es macht Dich hell und lässt Dich auch für andere leuchten": Unter dieses Motto haben die fünf Mädchen und drei Buben ihre Zeit der Kommunionvorbereitung gestellt.

Pfarrer Johann Wutz erzählte in seiner Predigt von Geheimnissen und Geschehnissen im Leben, die wohl immer geheimnisvoll bleiben, weil sie schwer verstehbar seien. Er verdeutlichte dies anhand der Erzählung der Emmausjünger, als sie auf ihrem Weg dem auferstandenen Herrn begegneten. Es ist ein Geheimnis, das aber keinesfalls geheim bleiben darf, denn Jesus ist das Licht der Welt. Auch die Kommunionkinder seien einen Weg der Vorbereitung gegangen und erleben dieses Geheimnis nun beim Empfang der ersten Heiligen Kommunion. Seine Predigt schloss er mit den Worten: "Ich wünsche euch, dass das Licht, welches von Jesus ausgeht, euch Euer ganzes Leben lang gut begleiten möge."

Am Ende bedankte sich Pfarrer Wutz für die Zusammenarbeit mit den Eltern während der Vorbereitungszeit. Ebenso honorierte er das Engagement der Helfer, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.