06.02.2018 - 20:00 Uhr
Guteneck

Pärchen aus Feuer und Eis sichert sich ersten Platz Faschingssause mit Maskenprämierung

Die Sportfreunde Weidenthal-Guteneck organisierten am vergangenen Samstag zum vierten Mal in Folge zusammen mit der KLJB Weidenthal eine "Große Faschingssause". Als Veranstalter des Weidenthaler Dorffaschings sind sie mittlerweile ein eingespieltes Team. Wie in den vorausgegangenen Jahren war das närrische Fest wieder gut besucht. Sowohl die einheimischen Gäste, als auch Freunde und Bekannte aus den umliegenden Dörfern trugen durch ihre einfallsreichen Kostüme zu einer bunten Mischung an Wikingern, Engeln und Teufeln, Krümelmonstern, Clowns, Mönchen, Minions und vielen anderen Figuren bei. Besonders auffallend war eine große Gruppe an Schlümpfen, die wie bereits im letzten Jahr aus Thonhausen angereist waren. Auch sie sicherten sich einen Preis bei der traditionellen Maskenprämierung, die wie gewohnt um Mitternacht als Höhepunkt des amüsanten Abends für Stimmung sorgte.

Die beiden Gewinner der Maskenprämierung, Christiane und Josef Hutzler (rechts), und weitere, fantasievoll maskierte Festbesucher zeigt unser Foto. Bild: ema
von Elisabeth MannerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp