04.03.2018 - 20:00 Uhr
Hahnbach

Kiga bekommt neues Spielgerät Disco rentiert sich

Sulzbach-Rosenberg. Da war die Freude groß. Anita Windl, Vorsitzende des Elternbeirates, überreichte Franziska Vogel, stellvertretende Leiterin der Kindertagesstätte St. Anna, einen symbolischen Scheck: Der Erlös aus der Kinderdisco wurde auf 1000 Euro aufgerundet. "Im Namen der Leitung und aller Erzieherinnen bedanken wir uns bei den engagierten Eltern und dem Elternbeiret", so Vogel. Ohne die Kuchenbäcker, Vortänzer und die Helferinnen im Verkauf sowie dem Jugendzentrum Hängematte unter der Leitung von Cornelia Aschenbach mit ihrem Helfer Benjamin Gebhardt wäre dieses Ergebnis nicht möglich gewesen. Das Geld wird für ein großes Sand-Spielehaus angespart.

Hier soll bald das neue Spielgerät stehen. Anita Windl (links) übergibt Franziska Vogel im Namen des Elternbeirats einen symbolischen Scheck für die Kita St. Anna. Bild: mma
von Autor MMAProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.