22.01.2018 - 20:00 Uhr
HahnbachOberpfalz

Kinderdisko fürs Spielehaus im St. Anna Kindergarten Tanzen für den guten Zweck

Sulzbach-Rosenberg. . Da staunten selbst Denise Faraud, Leiterin der Kindertagesstätte St. Anna, und Cornelia Aschenbach, Verantwortliche des Jugendzentrums Hängematte: Mehr als 250 Gäste folgten dem Aufruf, für den guten Zweck zu tanzen. Kinder bis zu elf Jahren verausgabten sich drei Stunden auf der Tanzfläche, wo ein Animationsteam für ununterbrochenen Spaß mit Luftballons, Limbo und angeleiteten Tänzen sorgte. Die Eltern konnten sich im Café mit Kuchen eindecken, Kicker oder Billard spielen. Neben kostenlosen Glitzertattoos wurden die Kinder auch fantasievoll geschminkt, was Ehrenamtliche des Spielebusses übernahmen. Der Elternbeirat zeigte sich hochzufrieden: Die Einnahmen gehen komplett an die Kindertagesstätte St. Anna, damit ein Spielhaus für den Garten erworben werden kann.

Die angeleiteten Tänze nahmen die Kinder mit Begeisterung an. Bild: mma
von Autor MMAProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.