Ein freudiger Anlass auf dem Frohnberg

Lokales
Hahnbach
29.04.2013
0
0
Als großen Anlass zur Freude bezeichneten alle Gäste, sowohl von kirchlicher als auch von weltlicher Seite, die Wiedereröffnung der Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt auf dem Frohnberg. Trotz ungemütlicher Witterung kamen auch viele auswärtige Besucher zum Festgottesdienst. Die Messe zelebrierte der Hahnbacher Pfarrer Thomas Eckert zusammen mit den Diakonen Dieter Gerstacker und Georg Lindner.

In einem Festzug, den die Hahnbacher Marktbläser anführten, zogen viel Prominenz und die Vertreter von gemeindlichen Vereinen mit zwölf Fahnen zum renovierten Gotteshaus. Festliche Orgel- und Trompetenmusik begleitete die Lieder der Singgemeinschaft St. Jakobus. Mit viel Mühe hatten in den vergangenen Tagen die Mitglieder der Kirchenverwaltung und des Pfarrgemeinderats ein kleines Pfarrfest vorbereitet. Nach der Messe ließen sich die Kirchgänger Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes schmecken. (weiterer Bericht folgt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.