26.08.2015 - 00:00 Uhr
HahnbachOberpfalz

Manch Piratenboot gerät auf Abwege

Manch Piratenboot gerät auf Abwege Die Seeräuber waren wieder unterwegs. 15 wagemutige Kinder hatten sich für dieses Ferienprogramm der Hahnbacher Wasserwacht angemeldet. Zwischen Irlbach und Süß stachen die kleinen Piraten in See oder vielmehr in die Vils. Auch wenn die Ruderer den Dreh mit dem Steuern bald raus hatten, verirrte sich doch immer wieder ein Boot in die Sträucher und Büsche am Ufer. Nach einer Brotzeit am Sohlabriss ging es weiter bis kurz vor dem Ort Kümmersbuch. Dort bekamen die vom Pad
von Redaktion OnetzProfil

Die Seeräuber waren wieder unterwegs. 15 wagemutige Kinder hatten sich für dieses Ferienprogramm der Hahnbacher Wasserwacht angemeldet. Zwischen Irlbach und Süß stachen die kleinen Piraten in See oder vielmehr in die Vils. Auch wenn die Ruderer den Dreh mit dem Steuern bald raus hatten, verirrte sich doch immer wieder ein Boot in die Sträucher und Büsche am Ufer. Nach einer Brotzeit am Sohlabriss ging es weiter bis kurz vor dem Ort Kümmersbuch. Dort bekamen die vom Paddeln doch etwas erschöpften Piraten wieder festen Boden unter den Füßen. Bild: hfz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.