Volles Programm beim Hahnbacher Frauenbund
Jede Menge los

Lokales
Hahnbach
19.08.2014
2
0
Keine Verschnaufpause gönnen sich die Mitglieder des Katholischen Frauenbunds. Im Zuge des Ferienprogramms basteln sie mit den Kindern am Montag, 1. September, um 14 Uhr im Pfarrsaal Bonsai-Perlenbäumchen. Die monatlichen Übungsabende starten, kombiniert mit Handarbeiten, bereits am Dienstag, 2. September, um 18.30 Uhr im Klostergewölbe. Zünftig soll es am Donnerstag, 11. September, um 19 Uhr beim Oktoberfest im Pfarrsaal hergehen. Für Speis und Trank ist dabei gesorgt. Für eine Bibelwanderung mit Pfarrer Dr. Christian Schulz und anschließender Einkehr ist am Donnerstag, 25. September, um 17 Uhr Treffpunkt in Schnaittenbach.

Die alljährliche Wallfahrt nach Altötting mit Diakon Dieter Gerstacker ist am Dienstag, 30. September. "Seifen selbst gemacht" mit Helga Kustner heißt es am Donnerstag, 9. Oktober, um 18.30 Uhr im Klostergewölbe. Viele schöne Preise gibt es am Donnerstag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr im Ritter-Saal beim Preisrommé zu gewinnen. Eine Jubiläumsveranstaltung ist das 25. Küchelbacken unter der Leitung von Marianne Lindner am Samstag, 18. Oktober, ab 8.30 Uhr in der Schulküche anlässlich der Allerweltskirchweih. Ein Beitrag zu dem Demenz-Wochen im Landkreis sind am Donnerstag, 23. Oktober, um 17 Uhr im Rathaus die meditativen Tänze unter Leitung von Margarete Hirsch. Beim Kochabend am Freitag, 24. Oktober, um 18.30 Uhr in der Schulküche mit Marianne Lindner geht es um "Familie Kürbis und Freunde". Ein Buchhändler liest am Freitag, 7. November, um 16.30 Uhr bei Tee und Leckereien Interessantes aus neuen Büchern vor.

"Regional und fair" wird am Donnerstag, 13. November, um 9 Uhr beim Frauenfrühstück aufgetischt. Dazu gibt es einen Vortrag der ZEN-Energieberatung. Butterplätzchen werden am Samstag und Sonntag, 22./23. November, nach den Gottesdiensten verkauft. Die Adventsfeier mit Ehrungen und Aufnahmen beginnt am Donnerstag, 11. Dezember, um 18 Uhr im Pfarrsaal. Die mittelalterliche Fachwerkstadt Michelstadt ist das Ziel der Adventsfahrt am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Dezember. Mit Diakon Dieter Gerstacker stimmen sich die Mitglieder am Freitag, 19. Dezember, um 18 Uhr "auf der Ruh" auf Weihnachten ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.