03.09.2017 - 21:12 Uhr
HahnbachSport

Fabian Brewitzer schießt Hahnbach zum 3:1-Sieg Erlösung für die Fans

Einen hochverdienten 3:1-Heimsieg erreichte der SV Hahnbach gegen einen guten SV Schwarzhofen. Christian Gäck setzte sich über links durch, seine flache Hereingabe landete bei Manuel Plach, dieser schob den Ball aber knapp am Pfosten vorbei. Im Gegenzug ein zu kurzer Rückpass von Dennis Kohl, plötzlich Gefahr für das Hahnbacher Tor, aber Schwarzhofen nützte den Fehler nicht aus. Urplötzlich stand es 0:1. In der 33. Minute gab es einen Freistoß für die Gäste, den Keeper Jakob Wismet nicht festhalten konnte. Den Nachschuss parierte er glänzend, dann aber sprang die Kugel Bastian Freisinger an die Hand und der souveräne Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Alexander Götz traf zur Führung für den SV Schwarzhofen.

Franz Geilersdörfer. Bild: ref
von Autor NRÖProfil

Mit dem Pausenpfiff dann doch noch der längst verdiente Ausgleich. Ein langer Ball von Michael Rösch, Christian Gäck legte sofort ab, Bastian Freisinger flankte und Franz Geilersdörfer traf zum 1:1. Nach dem Wechsel spielte fast nur noch der Gastgeber. Hahnbach machte sehr viel Druck und ließ seinen Gegner kaum mehr aus der eigenen Hälfte kommen. Der Ball lief in dieser Phase sehr gut und die Einheimischen erarbeiteten sich viele Möglichkeiten. Immer wieder war jedoch beim hervorragenden Keeper Markus Ullmann Endstation. Es dauerte bis zur 70. Minute: Dennis Kohl flankte von rechts und Manuel Plach traf per Kopf zur viel umjubelten 2:1-Führung für den SVH.

Der Gast aus Schwarzhofen kam nun etwas besser ins Spiel und versuchte den Ausgleich zu erzielen, konnte sich aber nicht klar genug durchsetzen. Hahnbach machte das besser und nach einem Superpass von Christian Seifert auf Christian Gäck stand dieser allein vor dem Torhüter, brachte die Kugel aber nicht im Gehäuse unter. In der 83. Minute Elfmeter für den Gastgeber. Aber auch diesen konnte Christian Gäck nicht verwandeln. Hahnbach gab nicht nach und Fabian Brewitzer erlöste die Hahnbacher Zuschauer mit seinem Treffer zum 3:1 kurz vor Ende der Begegnung (88.). Der SVH zeigte eine klasse Leistung und kann nun beruhigt die nächsten beiden Auswärtsspiele bestreiten.

SV Hahnbach: Wismet, Kohl, Seifert, Schötz, Rösch, Plach, Lukas Freisinger (46. Hüttner), Gäck, Geilersdörfer, Bastian Freisinger, Brewitzer

SV Schwarzhofen: Ullmann, Ferstl, Zäch, Michael Danner, Gietl, Weiß, Christoph Danner (60. Schmidt), Fleischmann, Weigl, Götz, Rötzer

Tore: 0:1 (33., Handelfmeter) Alexander Götz, 1:1 (45.) Franz Geilersdörfer, 2:1 (70.) Manuel Plach, 3:1 (88.) Fabian Brewitzer - SR: Jonas Schieder (Regensburg) - Zuschauer: 185 - Besondere Vorkommnisse: (83.) Markus Ullmann (Schwarzhofen) hält Handelfmeter von Christian Gäck

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp