Frauen-Union und Frauenbund Hahnbach veranstalten Weihnachtslesung
Tiefgründig und satirisch

Zu einer weihnachtlichen Lesung hatten Frauenbund und Frauen-Union eingeladen (von links): Lektor Christian Höllerer, Organisatorin Margarete Mildner, Rita Butz, Margarete Scheller, Frauen-Union-Vorsitzende Evi Höllerer, Hildegunde Eck, Frauenbund-Vorsitzende Inge Schrade und Christa Hofmann. Bild: hfz
Vermischtes
Hahnbach
27.12.2016
11
0

"So eine Bescherung" lautete der Titel: Keine klassische Weihnachtslesung, sondern einen heiter-besinnlichen Vortrag erlebten die Zuhörer am oberen Tor. In weihnachtlichem Ambiente boten Frauen-Union und Frauenbund den Besuchern an, im Alltag innezuhalten.

Lektor Christian Höllerer aus Leuchtenberg trug tiefgründige, aber auch satirische Weihnachtsgeschichten von verschiedenen Autoren vor, die teils bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts zurückreichten. Mit filmreifer Gestik und Mimik erzählte er aus dem Leben gegriffene Geschichten. Musikalisch unterstützt wurde er von Rita Butz (Zither) sowie Margarete Scheller, Hildegunde Eck und Christa Hofmann (Veehharfen).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.