16.05.2018 - 16:18 Uhr
HahnbachOberpfalz

Gottesdienst am Laubhof Segnung der neuen Altarbibel

Laubhof. Bei strahlendem Sonnenschein feierten über 200 evangelische und katholische Christen den traditionellen Gottesdienst am Laubhof. Pfarrer Uwe Markert und Michael Kohl vom Evangelischen Männerbund Rosenberg nahmen dabei die von der Landeskirche gestiftete, und schon im Herbst bei der vergangenen Dekanatssynode von Regionalbischof Hans-Martin Weiß überreichte, neue Altarbibel in Gebrauch und Markert segnete sie.

Pfarrer Uwe Markert (links) und Michael Kohl vom Evangelischen Männerbund Rosenberg nehmen die neue Altarbibel, die von Regionalbischof Hans-Martin Weiß im Herbst überreicht wurde, in Dienst. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

In seiner Predigt hob er die Bedeutung von Gottes Wort als Lebenshilfe seit vielen Jahrhunderten hervor und warb dafür, auch im Zeitalter von Smartphones die neuen digitalen Bibeln, die kostenlos angeboten werden, genauso als Gottes Wort rege zu nutzen: "Sinnfragen werden beantwortet und in Situationen, die uns sprachlos machen, bietet die Bibel Worte an."

Die geistliche Feier wurde von der Gitarrengruppe und dem Singkreis Poppenricht unter der Leitung von Güter Vogl musikalisch ausgestaltet. Im Anschluss konnten sich die zahlreichen Wanderer und Radler im Hof der Familie Ulrich bei Spargel und Braten stärken.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp