„Iberinger Schmied“ Alois Schober feiert 90. Geburtstag
Seit 70 Jahren Bass

Chorleiterin Renate Werner und Pfarrer Hans Peter Heindl dankten dem Jubilar Alois Schober, hier mit seiner Ehefrau (von links), für 70-jähriges Singen im Kirchenchor. Bild: ibj
Vermischtes
Hahnbach
21.04.2017
21
0

Iber. (ibj) In guter körperlicher und geistiger Verfassung feierte Alois Schober aus Iber 90. Geburtstag. Viele Bekannte und Verwandte fanden sich beim "Iberinger Schmied" zu dessen Festtag ein. Bürgermeister Bernhard Lindner überreichte einen Geschenkkorb samt Urkunde und namens des Landrats Richard Reisinger die Landkreismedaille in Bronze und eine Wolldecke. Der Kirchenchor Iber gratulierte seinem immer noch aktiven Bass-Sänger mit einem Ständchen. Ruhestandspfarrer Hans Peter Heindl dankte ihm mit Seniorenkreismitarbeiterin Theresia Schmalzl für seinen Einsatz im Chor. Für 70-jähriges Singen überreichte er zusammen mit Chorleiterin Renate Werner die Dankurkunde von Bischof Rudolf Voderholzer. Der Jubilar kam in Iber zur Welt und übernahm 1954 den elterlichen Betrieb. Vier Jahre später heiratete er Maria Wollner aus Fromberg. Drei Kinder gingen aus der Ehe hervor. Seinen Tagesablauf bestimmt immer noch die Arbeit. In der Werkstatt von Sohn Erich ist er bei Bedarf immer noch an Amboss und Schraubstock im Einsatz. Große Freude bereiten ihm die Waldarbeit und eine Schafkopfrunde. Er ist Mitglied von Feuerwehr Iber und Schützenverein Großalbershof.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.