08.01.2016 - 02:00 Uhr
HahnbachOberpfalz

Nikolausdienst der Burschen ermöglicht Spende 600 Euro für Fabian

Lukas Götz, Vorsitzender des KBV, Irmi Wolf (Lebenshilfe), Christine Bergmann, die Mutter von Fabian, Lisa Wawersig (Vorsitzende der Mädchengruppe) und Pfarrer Dr. Christian Schulz (von links) freuten sich über die Spende aus dem Erlös des Nikolausdienstes. Bild: mma
von Autor MMAProfil

Der Nikolausdienst des Katholischen Burschenvereins bescherte nicht nur Kindern aus Hahnbach und Umgebung, sondern im Nachhinein auch noch Familie Bergmann. Da für den Transport des13-jährigen Fabian ein Spezialfahrzeug nötig ist, helfe der KBV gerne mit 600 Euro, erklärte der Vorsitzende Lukas Götz. Lisa Wawersig, die Vorsitzende der Mädchengruppe, überreichte den symbolischen Scheck an Fabians Mutter, Christine Bergmann, im Beisein von Irmi Wolf von der Lebenshilfe. Pfarrer Dr. Christian Schulz freute sich mit allen anderen über diese weihnachtliche Großherzigkeit.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.