18.04.2018 - 20:00 Uhr
HahnbachOberpfalz

Veredelungskurs beim OGV Hahnbach Veredelung am lebenden Objekt

Der Obst- und Gartenbauverein Hahnbach und Umgebung lud zum Veredelungskurs bei seinem Vorsitzendem Josef Moosburger ein. Dieser zeigte den vielen Teilnehmern aus dem ganzen Landkreis eine einfache und moderne Art der Veredelung ohne Baumwachs an Obstbäumen. Schwach wachsende Unterlagen und eine Auswahl an verschiedenen Edelreisern für verschiedene Äpfel-, Birnen-, Kirsch- und Zwetschgensorten waren ausreichend vorhanden. Die aufmerksamen, teilweise jungen Teilnehmer, wurden zuerst in Theorie eingehend geschult. In der begleiteten anschließenden Praxis konnte dann jeder Teilnehmer seinen eigenen Obstbaum veredeln. Diesen durfte er - voller Stolz und eingetopft - mit nach Hause nehmen.

Aufmerksame Zuschauer hatte Vorsitzender Josef Moosburger beim Veredelungskurs des Obst- und Gartenbauvereins Hahnbach. Bild: mma
von Autor MMAProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.