18.03.2018 - 20:00 Uhr
Hahnbach

Wahlen bei erster Sitzung des gemeinsamen Pfarrgemeinderates der Pfarreiengemeinschaft Markus Hubmann neuer Sprecher

Hahnbach/Gebenbach. Bei der ersten Sitzung des gemeinsamen Pfarrgemeinderates der Pfarreiengemeinschaft Hahnbach, Gebenbach und Ursulapoppenricht im Kloster in Hahnbach waren alle gewählten, berufenen und geborenen Mitglieder des neuen Pfarrgemeinderats anwesend. Zum Sprecher des Gesamtgremiums wurde Markus Hubmann (Hahnbach) gewählt, seine Stellvertreterin ist Maria Koller (Ursulapoppenricht), Schriftführerin Stefanie Daubenmerkl (Hahnbach). Ein weiterer Termin für den Pfarrgemeinderat, bei dem sich die 20 Mitglieder und die Geistlichen kennenlernen sowie Pläne und Ideen sammeln sollen, ist im Haus Johannisthal. Zur Erklärung: Ein Pfarrgemeinderat hat durch Wahl bestimmte Mitglieder, er hat berufene Mitglieder (vom leitenden Pfarrer dazu gebetene) sowie geborene Mitglieder (von Amts wegen): den leitenden Pfarrer (Christian Schulz) und alle Berufsgeistlichen (Diakon Dieter Gerstacker und Pfarrvikar Christian Preitschaft).

Der gemeinsame Pfarrgemeinderat der drei Pfarreien (von links nach rechts): Thomas Kiesel, Peter Wagner, Mesnerin Rosmarie Rauch, Maria Lösch-Ringer, Erich Freisinger, Diakon Dieter Gerstacker, Christine Demleitner, Brigitte Sammet, Theresia Schmalzl, Markus Bäumler, Nicole Koller, Pfarrer Christian Schulz, Brigitta Heidlinger, Jürgen Schneider, Maria Koller, Markus Hubmann, Angela Giehrl, Wolfgang Rau, Stefanie Daubenmerkl, Carola Rauch, Josef Koch und Josef Kotz. Bild: nko
von Angela BuchfelderProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.