15.03.2018 - 20:00 Uhr
Hersbruck

Sturz auf dem Nachhauseweg von Gaststätte Junger Mann mit blutender Wunde

Reichlich spät machte sich ein 18-Jähriger in der Nacht zum Donnerstag nach dem Besuch einer Gaststätte in der Turngasse auf den Nachhauseweg. Kurz vor 2 Uhr fanden Passanten den jungen Mann mit einer blutenden Wunde am Kopf. Zugezogen hatte er sich diese bei einem Sturz, der auf seinen Zustand zurückzuführen sein dürfte. Ein Alkoholtest ergab 2,8 Promille. Der Heranwachsende wurde im Krankenwagen zur Behandlung ins Krankenhaus Lauf gebracht.

von Günther Wedel Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.