14.06.2017 - 20:00 Uhr
HirschauOberpfalz

Ausflug der Hirschauer Montessori-Familie Ob im freien Fall oder im Drachenboot – alle haben ihren Spaß

Einmal im Jahr macht sich die Hirschauer Montessori-Familie für einen Tag auf große Fahrt. Dieses Mal hatte Maria Runge (links), Diplom-Montessori-Pädagogin und Chefin des Montessori-Kinderhauses, den Churpfalzpark in Loifling als Ziel ausgewählt. 40 Kinder sowie Mamis und Papis machten sich per Bus auf die knapp 100 Kilometer weite Reise in den Blumen- und Erlebnispark. Dort nutzten Groß und Klein, Jung und Alt die Fahrattraktionen. Ob Mini-Free-Fall, Flying Dragon, Star Fly, High-Speed-Rafting-Bahn, Drachenbootbahn oder das Bungee-Trampolin - alles machte richtig Spaß. Nach erlebnisreichen Stunden trat man die Heimreise an. Riesenbeifall erntete die Busunternehmerfamilie Herrmann. Firmenchef Harald hatte sich als Fahrer und seinen Bus kostenlos zur Verfügung gestellt. Bild: u

von Werner SchulzProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.