Bei Frauenbund strammes Programm bis Jahresende
Interessant und abwechslungsreich

Lokales
Hirschau
25.08.2014
3
0
Ein abwechslungsreiches Programm bietet der Katholische Frauenbund bis zum Jahresende an. Bei allen Veranstaltungen sind auch Nichtmitglieder willkommen.

Am Sonntag, 7. September, beteiligt man sich anlässlich der Hirschauer Kirchweih an Kirchenzug (8.45 Uhr) und Festgottesdienst (9 Uhr) in der Pfarrkirche. Am Montag, 15. September, beginnt ein zwölf Abende umfassender Yoga-Kurs unter Leitung von Martha Renner. Die Übungseinheiten sind jeweils montags von 17 bis 18.25 Uhr im Gymnastikraum der Grund- und Mittelschule. Anmeldungen nimmt Irmgard Sellmeyer (Telefon 71 87 65) entgegen.

Für Donnerstag, 18. September, 9 Uhr, ist im Pfarrheim ein Frauenfrühstück angesetzt. Die Anmeldung dafür ist ebenfalls bei Irmgard Sellmeyer möglich. Am Mittwoch, 24. September, besichtigen die Frauenbündlerinnen das SOS-Kinderdorf in Immenreuth. Abfahrt ist um 14 Uhr vom Rathaus, Anmeldung bei Roswitha Wendl (Telefon 51 64). Letzte Septemberveranstaltung ist am Freitag, 26., in Zusammenarbeit mit dem BRK-Seniorenheim ein "Tanztee für (demente) Senioren". Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Heim.

Einkehrtag in Johannisthal

Eine Erntedankfeier mit Ausbuttern veranstaltet der Frauenbund am Dienstag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr im Pfarrheim. Am Freitag, 10. Oktober, beginnt im Amberger Kurfürstenbad ein acht Abende umfassender Aqua-Jogging-Kurs unter Leitung von Michaela Grüter. Die Einheiten dauern jeweils von 19 bis 19.45 Uhr. Abfahrt ist um 18.30 Uhr von der Caritas-Sozialstation.

Am Samstag, 11. Oktober, wird den Mitgliedern die Teilnahme an einem Einkehrtag in Johannisthal angeboten. Das Thema lautet: "Sein, wie Gott mich gedacht hat". Referent ist Pfarrer Manfred Strigl. Abfahrt ist am Rathaus um 8 Uhr, Beginn in Johannisthal um 9 Uhr. Eine Modenschau mit der Firma Gina Laura ist am Freitag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr im Pfarrheim. Der Eintritt ist frei.

"Zur Mitte kommen"

Am Dienstag, 4. November, hält Bezirksvorsitzende Margarete Hirsch um 19 Uhr im Pfarrheim unter dem Motto "Zur Mitte kommen" einen meditativen Tanzabend ab. In der Kochschule Burkhards Landgenuss in Wernberg wird am Mittwoch, 12. November, um 19 Uhr die Vorführung "Weihnachtliches Menü" besucht. Abfahrt ist um 18.30 Uhr vom Rathaus. Die Lohengrin-Therme in Bayreuth ist am Samstag, 15. November, Ziel einer Badefahrt. Abfahrt ist um 13 Uhr vom Rathaus.

Höhepunkt im November ist die Elisabethenfeier. Der Namenstag der Schutzpatronin des Frauenbundes wird am Mittwoch, 19. November, mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche (Beginn 19 Uhr), bei dem Neumitglieder feierlich aufgenommen werden, und einem Ehrungsabend im Pfarrheim begangen. Wie alle Jahre beteiligt sich der Frauenbund mit Verkaufsständen am Weihnachtsmarkt am Wochenende 29./30. November.

Am Donnerstag, 4. Dezember, beginnt um 9 Uhr im Pfarrheim ein Frauenfrühstück. Auch nach dem Tod der Ehrenvorsitzenden Rosa Stoll wird am 2. Adventsonntag, 7. Dezember, um 16 Uhr in der Pfarrkirche die Tradition des Adventsingens fortgesetzt. Organisator ist Diakon Richard Sellmeyer. Der Erlös ist für die Caritas-Sozialstation bestimmt. Das Jahresprogramm schließt mit der Adventfeier am Freitag, 12. Dezember, im Pfarrheim.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.