SG Ehenfeld erwartet FC Luhe-Markt
Im Kirwaheimspiel unter Druck

Sport
Hirschau
12.10.2017
17
0

SG Ehenfeld FC Luhe-Markt

(cgha) Kirwa-Heimspiel der SG Ehenfeld/Hirschau II: Am Freitag, 13. Oktober, um 18.30 Uhr geht es im Hirschauer Sportpark gegen den FC Luhe-Markt. Der hatte sich als Saisonziel "oben mitspielen" an die Fahne geheftet, findet sich aber nach elf Runden auf dem Abstiegsrelegationsplatz wieder. Sieben Punkte liegen zwischen dem letzten Heimgegner der Vorrunde und der gastgebenden SG, ein Spiel also, das für die Kaoliner von enormer Wichtigkeit ist. Gelingt nicht endlich der erste Saisonsieg, so rückt der Relegationsplatz in ganz weite Ferne. SG-Trainer Martin Winkler appelliert an den Ehrgeiz seiner Jungs. Nur mit der entsprechenden Einstellung und dem unbedingten Willen ist in dieser Partie etwas machbar. Zudem baut er auf die Unterstützung der Fans, die die Mannschaft in der momentan nicht einfachen Zeit bitter benötigt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.